Zum Inhalt springen
Generic filters
Exact matches only

Die Anwendungsszenarien des AGFEO Headset Infinity

In Verbindung mit der optionalen Headset Infinity Basisstation, eines eventuell vorhandenen DECT IP-Systems, der möglichen BT Anmeldung und mehreren Einsatzorten (z.B. Homeoffice und Unternehmensstandort) kann das AGFEO Headset Infinity sechs verschiedene Anwendungsszenarien abdecken, die Ihnen unendliche Möglichkeiten der Nutzung bieten:

Infinity_Overview

Szenario 1: Anmeldung über DECT USB-Dongle

Sie besitzen das Travelkit, haben Ihr AGFEO Headset Infinity per USB DECT Dongle an Ihrem Computer angemeldet.
Wenn Sie den DECT USB-Dongle mitnehmen, können Sie Ihr Headset auch an anderen Computern nutzen.

Infinity_Dongle_neu
Infinity_BT_Only_neu

Szenario 2: Anmeldung über Bluetooth

Sie haben Ihr AGFEO Headset Infinity per Bluetooth an Ihrem Mobiltelefon und evtl. auch per Bluetooth an Ihrem AGFEO Systemtelefon mit BT-Modul angemeldet. Da das AGFEO Headset Infinity multipoint fähig ist, lassen sich Gespräche von beiden Geräten über das Headset Infinity führen.

Szenario 3: Betrieb im DECT IP-System

Sie haben das AGFEO Headset Infinity als Endgerät in Ihrem AGFEO DECT IP-System angemeldet. Dabei haben Sie die Möglichkeit, das Headset Infinity als eigenständiges Endgerät zu nutzen oder es per AGFEO DECT-Link einem AGFEO DECT IP-Handteil zuzuweisen.

Bitte beachten Sie dabei, dass der Betrieb ausschließlich an DECT IP-Basis pro basierenden Systemen möglich ist, Mischsysteme werden nicht unterstützt!

Infinity_DECT_Only_neu
Infinity_Base_neu

Szenario 4: Betrieb an der Infinity Basisstation

Sie haben das AGFEO Headset Infinity an Ihrer optionalen Infinity-Basisstation angemeldet. Diese können Sie nun per DHSG mit Ihrem Systemtelefon und per USB mit Ihrem Computer verbinden. Der Clou: Melden Sie die Basisstation (nicht das Headset!) in Ihrem DECT IP-System an, wird die Reichweite Ihres Headsets erhöht, da die Basis die Gespräche durch Ihr DECT IP-System routet!

Bitte beachten Sie dabei, dass der Betrieb ausschließlich an DECT IP-Basis pro basierenden Systemen möglich ist, Mischsysteme werden nicht unterstützt!

Szenario 5: Betrieb per Bluetooth und in zwei wechselnden DECT Umgebungen

Sie haben das AGFEO Headset Infinity per Bluetooth an Ihrem Mobiltelefon, im Homeoffice an Ihrem USB DECT Dongle und im Büro am DECT IP-System angemeldet. Im Homeoffice verbindet sich Ihr Headset automatisch mit dem USB Dongle, im Büro automatisch mit dem DECT IP-System. Zusätzlich besteht die Bluetooth Verbindung zu Ihrem Smartphone.

Bitte beachten Sie dabei, dass der Betrieb ausschließlich an DECT IP-Basis pro basierenden Systemen möglich ist, Mischsysteme werden nicht unterstützt!

Infinity_DECT_BT_neu
Infinity_All_neu

Szenario 6: Betrieb per Bluetooth und in zwei wechselnden DECT Umgebungen

Sie haben das AGFEO Headset Infinity per Bluetooth an Ihrem Mobiltelefon, im Homeoffice an Ihrem USB DECT Dongle und im Büro an der Infinity Basisstation angemeldet. Im Homeoffice verbindet sich Ihr Headset automatisch mit dem USB Dongle, im Büro automatisch mit der Infinity Basisstation, die die Gespräche über das vorhandene DECT IP-System routen kann. Zusätzlich besteht weithin die Bluetooth Verbindung zu Ihrem Smartphone.

Bitte beachten Sie dabei, dass der Betrieb ausschließlich an DECT IP-Basis pro basierenden Systemen möglich ist, Mischsysteme werden nicht unterstützt!