Produktbeschreibung

DECT 65 IP

stoßfest | wasserfest | staubdicht


Dieses robuste Telefon mit Schutzklasse IP 65 und Vollgummimantel erweitert das AGFEO DECT IP-System.
Ideal für den Einsatz in vielen Produktions- und Außenbereichen.
Funktionsfähig in Umgebungen von -15 bis + 55 Grad und ausgestattet mit vielen digitalen Feinheiten.

Das DECT 65 IP wird inklusive Gürtelclip geliefert.



Highlights



Notruftaste Bluetooth
Frei einstellbare Notruftaste. Der Ruf kann an interne oder externe Stellen gehen. Zur perfekten Anbindung von AGFEO Bluetooth Headsets. So läßt sich die Funktionsweise des bekannten AGFEO Systemheadsets realisieren.


Ladeschalen-
event
Klingelton 20
Wird das Telefon der Ladeschale entnommen oder in diese zurückgestellt, kann an AS-Systemen hierdurch eine Funktion aktiviert werden. Der Klingelton 20 ist extrem gut wahrnehmbar und so bestens für laute Umgebungen geeignet.

Türöffner Anrufliste
Mit Besuchern an der Eingangstür können Sie nicht nur sprechen. Das DECT 65 IP bietet die Möglichkeit mit nur einem Tastendruck die Tür zu öffnen. Das DECT 65 IP erkennt während der Rufphase ob ein Gespräch bereits von einem anderen Systemtelefon aus der gleichen Gruppe angenommen wird und stellt seine Anrufliste entsprechend neu ein.


Telefonbuch Zentrales-
Telefonbuch
Das DECT 65 IP Telefon besitzt einen privaten Telefonbuchspeicher für 250 Einträge. Die DECT IP-Basis verwaltet für Ihre DECT IP-Telefone bis zu 200 Telefonbucheinträge. Bei Verwendung mehrerer Basen werden diese Telefonbucheinträge automatisch an die anderen Basen übermittelt. Eine weitere Variante ist der Zugriff auf die Kontaktdaten der Software TK-Suite Server.


Freisprechen Türgong
Ein extra großer Lautsprecher auf der Rückseite sorgt für eine gute und laute Sprachqualität im Freisprechmodus. Das DECT 65 IP unterscheidet zwischen einem normalen Anruf und dem Ruf von der Haustür. Bei Rufen von der Haustürklingel ertönt ein Türgong.



Navigations-
tasten
Multifunktions
Led
Mit ergonomisch logischer Bedienung. Alle wichtigen Elemente zur Menüführung an einem Platz. Je nach Farbe signalisiert sie verpasste Anrufe oder einfach nur, dass der Akku bald nachgeladen werden sollte.


Große
Reichweite
Investitions-
sichertheit
Bis zu 40 DECT IP-Basen (Mehrzellensystem) lassen sich an einer AGFEO Telefonanlage betreiben und sichern so eine unterbrechungsfreie Signal-
versorgung für die DECT IP Telefone. In Abhängigkeit von der Umgebungsdämpfung kann eine Basis bis zu 1900 m² funktechnisch versorgen.
Wir haben die DECT IP-Basis (Mehrzellensystem) für zukünftige Expansionen bereits heute mit einer Logik ausgestattet, die es ermöglicht, bis zu 200 DECT IP Handteile zu verwalten. Die Anzahl der zu verwendenden DECT IP Handteile ist von der jeweiligen AGFEO Telefonanlage abhängig.


Test
DECT 65 IP
Vibration
Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu den Testberichten. Neben 20 Klingelmelodien verfügt das DECT 65 IP auch über eine Vibrationssignalisierung.
























Leistungsmerkmale

  • Anschlussart: über DECT IP-Basis
  • 2“ TFT Farbdisplay, beleuchtet
  • 250 Telefonbucheinträge
    (PRIVAT)
  • Zentrales Telefonbuch
    (Zugriff auf bis zu 200 Einträge der DECT IP-BASIS oder auf TK-Suite Kontakte)
  • Bluetooth
    für AGFEO Headsets
  • Notruftaste
  • Mikrofon-Stummschaltung
  • Freisprechen und Lauthören
  • Anrufmanagement- Bedienung per DTMF
  • Ladeschalenevent
  • Türgongsimulation
  • Türöffnerfunktion
  • Anrufliste für ein-/abgehende und verpasste Anrufe
  • Anrufschutz
  • Automatische Rufannahme
  • Uhrzeit-/Datumsanzeige
  • Menüangepasste Navigationstasten
  • CLIP-Funktion – Sehen wer anruft
  • Anklopfen Ein/Aus
  • Rückfragefunktion
  • 20 Klingeltöne
  • Tastensperre
  • Weckfunktion
  • Konferenzschaltung
  • Gesprächsübergabefunktion
  • Standbyzeit max. 200 Stunden
  • Ruf Abweisen
  • Gesprächszeit max. 14 Stunden
  • Telefonschloss
  • Ladeschale T:81 mm, B:59 mm, H:66 mm
  • Energiesparmodus
  • Mobilteil T:24 mm,B:48 mm,H:149 mm
  • Zwischen mehreren Verbindungen wechseln
    (MAKELN)
  • Farbausführung: schwarz
  • Rauschunterdrückung (Noise Reduction)
  • Handteil-Schutzart: IP 65
  • Headsetanschluss (3,5mm Klinke)
  • Stoßfest bis zu 2m Fallhöhe
  • Zu betreiben an

    Bild elements ES 516Bild AS 200 LAN IIBild AS 43Bild AS 43 UP0-EditionBild AS 44 ITBild AS 45Bild DECT IP-BasisBild DECT IP-Basis XSBild elements ES 522Bild ES 512Bild ES 522 ITBild LAN-Modul 509
    Die Kommunikationssysteme müssen mit einem integrierten SIP-Server (z.B. LAN-Modul 509) ausgestattet sein, an dem mindestens eine DECT IP Basis betrieben wird.

    Bildergalerie

    Bild DECT 65 IP-Wasser-Staub-KälteDECT 65 IP-Wasser-Staub-KälteBild als JPG
    6,5 MByte


    Bild DECT 65 IP freigestelltDECT 65 IP freigestelltBild als TIF
    14,5 MByte


    Bild DECT 65 IP HauptansichtDECT 65 IP HauptansichtBild als JPG
    374 kByte


    Bild DECT 65 IP WasserDECT 65 IP WasserBild als JPG
    1,6 MByte


    Bild AGFEO LOGOsAGFEO LOGOsBild als JPG
    144 kByte


    Bild AGFEO LOGOsPAGFEO LOGOsBild als EPS
    38 kByte


    Bild AGFEO ScreensaverAGFEO ScreensaverBild als EXE
    7,6 MByte


    TwitterFacebookYouTube ChanelAGFEO Techblog

    AGFEO Stellenbörse

    bewerben ...

    In Ihrer Nähe

    Händler suchen .....

    Das kommt aus Bielefeld

    mehr erfahren ...

    Mein Wunschsystem

    Zeitreise 1947-2007

    mehr erfahren ...