Ich kann Faxe empfangen, aber keine verschicken.

Sie haben den Analogport auf "Amtsholung mit 0" eingestellt. Das heißt, an diesem Port ist bei der abgehenden Wahl der Anlagenwählton (getakteter Ton) zu hören. Telefaxgeräte werten den Wählton u.U. aus und erwarten den Dauerwählton vom Netzbetreiber. Es gibt zwei Möglichkeiten dieses Phänomen abzustellen. Entweder Sie programmieren Ihr Telefaxgerät um, so das es die Wähltonerkennung deaktiviert (siehe BDA Telefaxendgerät) oder Sie stellen den Analogport auf "Amtsanlassung ohne 0" ein. Dieses wird von den meißten AGFEO TK-Anlagen (abhängig von den Versionständen) unterstützt. Diesen Menüpunkt finden Sie im TK-Set unter Externberechtigung.
TwitterFacebookYouTube ChanelAGFEO Techblog

AGFEO Stellenbörse

bewerben ...

In Ihrer Nähe

Händler suchen .....

Das kommt aus Bielefeld

mehr erfahren ...

Mein Wunschsystem

Zeitreise 1947-2007

mehr erfahren ...